de | fr
Logo Geomatik
Geomatik_Logo

Ausgaben Archiv

Hier können Sie diese Ausgabe als PDF betrachten.

Sie sind Abonnent/Abonnentin?

Wenn Sie Abonnent dieser Zeitschrift sind, klicken Sie bitte auf diesen Link.

Sie sind noch nicht Abonnent/Abonnentin?

Hier finden Sie weitere Information!

Zurück|Weiter|1 | [2] | 3 | ... | 5
Titelbild GS 6.2017

Leica BLK360 Imaging Laser Scanner – der kleinste und leichteste Scanner der Welt

Leica Geosystems präsentiert zusammen mit Autodesk die absolute Weltneuheit – den Leica BLK360 Imaging Laser Scanner. Die Grösse des neuen Scanners beträgt 16 cm bei einem Durchmesser von 10 cm. Das Gewicht liegt bei weniger als einem Kilogramm und der Scanner besitzt nur eine einzelne Taste, mit der das Gerät an- und  ausgeschaltet wird. Der Leica BLK360 scannt 360.000 Punkte pro Sekunde und gehört damit zu den leistungsstärksten und qualitativ hochwertigsten Kompakt-Scannern seiner Klasse, bei einer Reichweite von 60 Metern.

Der Leica BLK360 wird inklusive Software-Bundle nur über den offiziellen Leica / Autodesk Online-Shop verkauft.

Titelbild GS 5.2017

Topcon ELITE SURVEY SUITE

Die Topcon Elite Survey Suite besteht aus vier integrierten Lösungen für ein leistungsfähiges und vollständiges Vermessungssystem. Es verknüpft drei Geräte mit einer Software. Die Elite Survey Suite enthält die neuen Robotik-Totalstationen der GT-Serie, den GNSS-Hybridempfänger HiPer HR, den Feldrechner FC-5000 und das Softwarepaket MAGNET® 4.0 und vereint so die Topcon-Flaggschiffe für die Geopositionierung in einem System.

Topcon stellt Fachleuten ein zusammenhängendes System zur Verfügung, das durch einfache Bedienung und leistungsstarke Funktionen glänzt: Ultraschallgeschwindigkeit mit der GT-Serie, fortschrittliche Kommunikation mit dem HiPer HR, kompakte Power im FC-5000 und Vernetzung zwischen Büro und Baustelle mit MAGNET. Alle Komponenten wurden speziell für diese branchenweit führende Lösung entwickelt. Dieses System trägt zu Recht den Namen Elite Survey Suite.

Sie benötigen mehr Informationen? Wir beraten Sie gerne!

Titelbild GS 4.2017

Leica DS2000 Georadar
Den Untergrund zerstörungsfrei prüfen und kartieren

Das Verborgene vor dem Aushub und teure Sondier-Bohrungen sichtbar machen, hilft Zeit und Kosten zu sparen. Mit dem Georadar Leica DS2000 von Leica Geosystems können alte Pläne überprüft und problematische Bodenstrukturen schon im Vorfeld von aufwendigen Geo-Analysen erfasst werden. Graben und bohren Sie da, wo es Sinn macht!

Im Leitungskataster ermöglicht der Leica DS2000 in Kombination mit GPS das Erfassen und Exportieren von Daten jeder beliebigen Versorgungsleitung von Glasfaser bis hin zu Drainagen.
Die Datenerfassung ist möglich in einem Tiefenbereich von wenigen Zentimeter bis circa 4 Meter – je nach Leitfähigkeit des Untergrundes.

Bild GS 3.2017

Sie verändert alles.

Vermessung. Laserscanning.
Bildaufnahmen.
Die neue Trimble SX10 Scanning Totalstation.

Hochgenaue Vermessungsoptik und -technologie, Laserscanning bis zu 26 600 Punkten pro Sekunde und vier Kameras für perfekte Bildaufnahmen: die neue Trimble SX10 Scanning Totalstation.

geomatik_1-2-2017-1 (zip)

Leica Geosystems präsentiert zusammen mit Autodesk die absolute Weltneuheit.

Den Leica BLK360 Imaging Laser Scanner. Die Grösse des neuen Scanners beträgt 16 cm bei einem Durchmesser von 10 cm. Das Gewicht liegt bei weniger als 1 kg und der Scanner besitzt nur eine einzelne Taste, mit der das Gerät an- und ausgeschaltet wird. Der Leica BLK360 scannt 360.000 Punkte pro Sekunde und gehört damit zu den leistungsstärksten und qualitativ hochwertigsten Kompakt- Scannern seiner Klasse, bei einer Reichweite von 60 Metern. Der Leica BLK360 wird ab Frühling 2017 inklusive Software-Bundle verfügbar sein. Der Verkauf findet exklusiv über den offiziellen Leica / Autodesk Online-Shop statt.

Zurück|Weiter|1 | [2] | 3 | ... | 5