de >>  >>  >> Ausgabe 12/2018

Ausgabe 12/2018

IDS Georadar Hydra-G

Um das Risiko weiterer Verletzungen von Einsatzkräften zu minimieren, wurde Hydra-G für die 24/7 kritische Überwachung einer eingestürzten Brücke im Herzen der Stadt Genua während Such- und Rettungsaktionen eingesetzt.

Der schnelle Aufbau und die berührungslose Funktion des Radars (keine Installation von Reflektoren oder Sensoren an der Struktur erforderlich) waren ein Schlüsselfaktor für die Auswahl.


Bild-Inhalt-GS-12.18